AirVenture
Der Treffpunkt fuer Fliegerfreunde
 Home von AirVenture mit SuchmaschineTerminübersicht Flugshows und mehr - weltweit !
Aktuelle News aus der Luftfahrt
Tipps zu Museen der ganzen Welt mit Berichten und Fotos
Berichte und Fotos von Flugshows
Die legendären Flugzeugrennen in Amerika
Hier erfahren sie jede Woche interessantes aus der Luftfahrt
Nose-Art FotosKleinanzeigen Links zu anderen interessanten Luftfahrt-Webseiten
Ein Blick hinter die Kulissen von AirVentureDie Plattform für Fliegereibegeisterte

E-Mails

Westflug-Festval Aachen 13.-14. August 2005

- ein Bericht von Hartmut Seidel und Stefan Schmoll -

Das diesjährige Westflug-Festival in Aachen Merzbrück am 13. – 14. August bot ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Oldtimervorführungen wechselten sich mit modernen Maschinen ab. Viele der anwesenden Flugzeuge sind vor Ort stationiert und hatten an dem Wochenende ein echtes Heimspiel. Der absolute Höhepunkt jedoch kam aus dem Alpenraum: Das PC 7 Team der Schweizer Luftwaffe gab ein seltenes Gastspiel in Deutschland. Auch dank dieses absoluten Highlights pilgerten trotz des gerade am Sonntag sehr regnerischen Wetters 12.000 Menschen zum Flugplatzgelände.

Für Airventure waren am heiteren Samstag Hartmut Seidel und am verregneten Sonntag Stefan Schmoll vor Ort.
Teil 1: Westflug-Festival
Teil 2 : PC-7 Team
Extra 300t Vollkommen zu Recht beginnen wir den Bericht mit Walter Kampsmann. Er begeisterte das Publikum in der Luft und am Boden mit seiner Extra 300 Kunstflugmaschine.
Great Lakes Ziemlich neue `Oldtimer´ sind diese Great Lakes Doppeldecker von Manfred Fahr und Klaus Weinem. Die Flugzeuge sind mit einem 180 PS Lycoming Motor ausgerüstet. In ganz Europa fliegen derzeit lediglich 5 dieser Klassiker.
Extra 300t Er ist nicht nur Pilot, sondern auch Geschäftsführer der Flughafen GmbH sowie der Westflug Aachen GmbH. Was sein Team auf die Beine gestellt hat, beeindruckte viele Tausend Besucher, die in strömendem Regen nach Merzbrück gekommen sind.
Great Lakes Die Konstruktion stammt aus den goldenen Zwanzigern. Damals wurden in den Vereinigten Staaten etwa 100 Great Lakes gebaut. Qualität setzt sich durch, deshalb wurde die Produktion Anfang der Siebziger wieder aufgenommen und so entstanden bis heute etwa 350 Maschinen.
Stearman Die ortsansässige Boeing Stearman wird von Jürgen Kraus geflogen und ist Mitglied der www.banana-airforce.de
. Jürgen holte den Doppeldecker bereits 1989 aus den USA und baute ihn in Aachen mit seinem Team wieder auf.
Moullec Wie zeigt man frisch geschlüpften Wildgänsen, wie man zum Winterquartier in den Süden kommt?
>>> man fliegt mit ihnen hin!
Das ist in Kürze die Geschichte von Christian Moullec und seinen Gänsen.
Stearmant Nach der Militärkarriere erhielt der Doppeldecker 1951 einen stärkeren Motor und wurde viele Jahre als Sprühflugzeug eingesetzt. Und diese 450 PS verleihen dem Oldtimer beeindruckende Flugeigenschaften.
Braten Zwischen all den lauten und schnellen Vorführungen in Merzbrück sorgte diese einzigartige Darbietung beim gesamten Publikum für atemlose Stille. Großer Beifall brandete auf, nachdem Pilot und die tierische Begleitung wieder sicher gelandet – und eingefangen waren….
Ali

Ali

Irgendwie kann man die Pitts als Grundlage noch erkennen. Ali Öztürk hat sich seine Purple Violett eigens für den Spaß am Himmel bauen lassen.



Und der Besitzer einer Flugschule tourte in diesem Jahr durch ganz Europa, damit möglichst viele Leute an seinem Vergnügen teilhaben können.
Ali

Ali

Die Kunstflugmaschine verteilt die 400 PS auf gerade mal 7 Meter Spannweite und 6 Meter Länge. Das Flugzeug ist auf 10g (positiv wie negativ) ausgelegt und damit für so ziemlich alles geeignet, was Pilot und Publikum Freude bereitet.



Und die Rauchanlage dürfte die beste der Saison 2005 sein!!!
Antonov

Antonov

Antonov

Den Rundflugpart übernahm wie so oft die Classic Wings GmbH aus Stadtlohn mit einer ihrer beliebten Antonow 2.



Seit einiger Zeit verfügen die Maschinen über eine moderne Auspuffanlage, die das Rundflugerlebnis innerhalb und außerhalb der Maschine wesentlich leiser vonstatten gehen lassen.



Die Maschinen der Gesellschaft machen nicht nur kurze Rundflüge auf Flugtagen, sondern können auch komplett gechartert werden.
Harvard

Harvard

Harvard

Endlich hatte man einmal die Möglichkeit, die beiden Harvard Trainer D-FUKK und D-FAME auf dem Heimatflugplatz zu bewundern. Wenn Sie mitfliegen möchten, schauen Sie doch einmal unter www.banana-airforce.de nach.





Aus nächster Nähe konnte man in der Halle die Harvard N7646S `Out of Afrika´ inspizieren.
CriCri Immer wieder nett anzusehen ist die CriCri von Dirk Heuer. Mit der Spannweite von lediglich 5 Metern sollte er doch eigentlich einmal eine Formation mit Modellflugzeugen wagen!!
EC 120 Der Eurocopter EC 120 stand am Wochenende für Rundflüge bereit. Falls Sie sich fragen, was die `blaue 257´ zu bedeuten hat: Diese Nummern werden an die teilnehmenden Maschinen der ILA in Berlin geklebt.
DHC 1 Der Nachfolger der berühmten deHavilland Tiger Moth ist die deHavilland Canada DHC 1 Chipmunk. gewesen. Bei der portugiesischen Luftwaffe flog der Trainer bis vor einigen Jahren noch aktiv in der Anfängerschulung. Mittlerweile sind weltweit Hunderte dieser robusten Trainer zuvil zugelassen.
EC 135 Auf dem Flugplatz Aachen Merzbrück ist einer der ADAC Rettungshubschrauber stationiert. Mit diesem Eurocopter EC 135 steht den Rettungsteams ein sehr modernes Gerät zur Verfügung.
Buecker 131 Jungmann Kein Nachbau, sondern ein Neubau!!
Die berühmte Bücker 131 Jungmann wird mittlerweile in Polen wieder in Kleinserie gefertigt. Die SP-YCS trägt das Farbschema der Bücker Jungmann aus schweizer Lizenzproduktion.
SF 260 Ralf Niebergall fliegt mit seiner SF 260 nicht mehr nur Solovorführungen. Mittlerweile bildet er mir den beiden Harvard D-FUKK und D-FAME ein tolles Trio auf Flugtagen.
YAK 18 Gunnar Hasse fliegt eigentlich Urlauber in großen Verkehrsjets durch die Gegend. Aber am Wochenende steigt er gerne auf seine in Merzbrück stationierte Yak 18 um.
Pipers Neben der Antonov 2 standen auch die ortsansässigen Westflug Pipers für Rundflüge bereit.
Unterwww.westflug.de finden Sie weitere Informationen zu den bisherigen Festivals, als auch nützliche Infos, falls Sie selber eine Pilotenausbildung anstreben.
YAK 18 Die Yak 18 ist ein robustes Trainigsflugzeug russischer Produktion. Wenn auch die Nachfolgemuster Yak 50 und Yak 52 mittlerweile weit verbreitet sind, so handelt es sich hier doch um eine echte Rarität. Vor einigen Jahren entdeckte Gunnar Hasse den Klassiker in England und dankenswerterweise holte er ihn gleich nach Deutschland.
PC 7 Das Beste zum Schluss! Hier nur der Appetizer zur großartigen Show des PC 7 Teams aus der Schweiz.
Hier finden Sie weitere Bilder in einem kleinen Special: >>>PC-7 Team
 

 

[Home] [Termine] [News] [Tipps] [Airshows] [Reno Races] [History] [Nose-Art] [Kleinanzeigen][Links] [Impressum]